Wir entwickeln das 3D-Design, spezifizieren das Produkt, erstellen Zeichnungen und Prototypen

Industriedesign und Konzipierung von Kunststoffprodukten umfasst manche Arbeitsschritte. Im ersten Schritt wird ein virtuelles Modell, das das Konzept des künftigen Erzeugnisses vermittelt, durch unser Fachpersonal erstellt und mit der/dem Antragsteller/in abgestimmt. Im zweiten Schritt werden die detaillierten Entwürfe in erforderlicher Größenordnung bereitgestellt. Der nächste Schritt ist nun die 3D-Visualisierung des Produkts. 3D-Scanner ermöglicht den Entwurf in ein digitales dreidimensionales Modell umzuwandeln, wobei die Form des gescannten Objekts genau bis auf den Millimeter erhalten bleibt. Durch das 3D-Scan-Verfahren können die Spezialisten von PLASTIC HUNGARY KFT die Modelle von Objekten mit geometrisch komplexer Oberfläche erstellen, die Oberflächen der Einzelteile berührungslos kontrollieren, die Abnutzung auswerten sowie die Beschädigungen beurteilen. Als Folge wird die Zeit der Planungsphase verkürzt und die Produktionsgenauigkeit sowie die Effizienz der mitlaufenden Kontrolle erhöht. Bei Bedarf kann eine Probecharge (durch Prototyping-Verfahren) hergestellt werden. Haben Sie einen Produktentwurf oder sein digitales 3D-Modell und brauchen Sie ein Muster zu erstellen, bieten wir Ihnen an, unsere Kapazitäten bzw. die von unseren Dienstleistern dafür zu nutzen.

Die Fachkräfte von PLASTIC HUNGARY KFT werden die physikalisch-mechanische Eigenschaften des Produkts ingenieurmäßig berechnen, um den Kunststoff und Aufbau, die den Betriebsbedingungen entsprechen, auszuwählen. Gleichzeitig werden die kostengünstigsten Methoden zur Produktion der Grundcharge von Einzelteilen bzw. Erzeugnissen ausgesucht.

Außerdem wird die Beurteilung der Leckage des Produkts durch das Fachpersonal von PLASTIC HUNGARY KFT durchgeführt. Das ist besonders wichtig, weil der Entwickler die potentiellen Fehler wie ungenügende Füllung, sichtbare Schweißnähte, Luftsäcke etc. frühzeitig erkennen könnte.

Durch die Kombination von technischen Kapazitäten und innovativen Technologien gewährleistet PLASTIC HUNGARY KFT die gesamte Produktionsvorbereitung von Computerprojektierung über Anfertigung/Überprüfung von Einzelteilen bis zur technologischen Ausrüstung, sodass die Markteinführung eines neuen Produkts wesentlich beschleunigt wird.

Einen Anruf bestellen
01
PROJEKTBESPRECHUNG
mit der/dem Auftragsgeber/in und Entwicklung des Produkts
02
GENEHMIGUNG
einer der Varianten des entworfenen Designs durch die/den Auftragsgeber/in
03
SPEZIFIZIERUNG
des gewählten Produktdesigns, Erarbeitung von Design-Zeichnungen
04
3D-MODELLIERUNG
Herstellung von Prototypen im 3D-Druck oder durch die CNC-Bearbeitung von Kunststoffplatten.
05
TECHNISCHE OPTIMIERUNG
Entwicklung oder Anpassung von verfahrenstechnischen Prozessen zur Herstellung von gewünschten Produktchargen, Erarbeitung von Fertigungszeichnungen und mathematischen Produktmodellen für das gewählte Verfahren.
Wir verwenden nur moderne Technologien und Geräte
Weitere Projekte
Haben Sie Fragen?
Es gab Fragen, schreiben Sie uns und wir werden gerne antworten
Name:
Telefon:
Email: